Bei uns isst jeder anders. Als bekennende foodfans outen wir uns und lassen Sie tief blicken: Unsere Bentobox zeigt, wer hier was isst.

Antje Meyer

»Vom Guten das Bessere«

Antje Meyer
Geschäftsführende Gesellschafterin
Konzeption, Strategie, Kreation. Coaching & Trainings

Hamburg, München, Berlin: Parallel zu ihrem Studium der Kommunikationswissenschaften startete sie früh in der Hamburger Agenturszene: z.B. Marken-PR und Events für Springer & Jacoby-Clients. Anschließend schrieb sie zwei Bücher und war Projektentwicklerin und Chefredakteurin im Magazinbereich. Seit über 20 Jahren mit eigener Agentur, zuerst in München als Partnerin bei Heigl & Meyer mit PR und Events für die Branchen Lifestyle, Touristik und Food. Zur Jahrtausendwende dann nach Berlin: Hier gründete sie orangeblue relations. Ihre Lieblingsaufgaben sind neu, erfolgversprechend und zielorientiert.

Elke Hartl

»Die tägliche Dosis Inspiration«

Elke Hartl
Art Direction
Kreation und Gestaltung: Print & Web

Von Regensburg nach Hamburg: In der Hansestadt studierte sie Graphik Design und arbeitete 10 Jahre in namhaften Agenturen und Verlagen. Anschließend ging es zu neuen Dimensionen – nach Peru. Hier verantwortete sie u.a. Marketing und Kreation einer international bekannten Kaffee-Kooperative sowie eines nationalen Modelabels und atmete dabei viel südamerikanische Kultur und Lebensfreude. Zurück in Deutschland war Berlin ihre erste Wahl für Inspiration. Seither arbeitet sie für unterschiedliche Agenturen und Etats als Art Directorin. Ihre Lieblingsaufgaben sind ganzheitlich, herausfordernd und kampagnentauglich.

Sandra Rühl

»Alles, was zufrieden und glücklich macht«

Sandra Rühl
Teamassistenz
Administration und Finanzen

Sie ist die waschechte Berlinerin im Team und gibt uns den richtigen Tupfer Lokalkolorit. Als ausgebildete Büromanagerin hat sie als Personal Assistent schon so manchem Chef unter die Arme gegriffen und neben Personal und Finanzen auch die Qualität gemanagt. Dienstleistung, internationale Immobilien, Rechtsberatung und Public Relations waren ihre Stationen, bevor sie zu orangeblue kam. Bei uns hält sie alle Fäden zusammen, verteidigt unsere Corporate Identity im kleinsten Detail und findet immer einen Weg, die Dinge zu ordnen. Ihre Lieblingsaufgaben sind klar definiert, fordernd und machen Spaß.